So funktioniert COCAR

 
 
 

1. gruppe finden

COCAR Carsharing - Gruppe finden

Du hast schon Leute, mit denen du ein Auto teilen willst? Dann könnt ihr gleich loslegen.

Falls du noch Mitstreiter suchst, registriere dich einfach hier mit deiner Adresse und wir helfen dir welche zu finden. Zwei Leute sind das Minimum, vier bis fünf Leute pro Auto sind ideal, es können aber auch mehr sein.


 

2. Autos leasen

COCAR Carsharing - Autos leasen

Als Gruppe müsst ihr euch entscheiden, wie viele Auto ihr wollt und welche Modelle. Das hängt von euren Bedürfnissen ab und grundsätzlich ist alles möglich. Wir empfehlen aber praktische Autos mit einfacher Ausstattung. Die kann man für alles verwenden und die Kosten bleiben niedrig. Unser heimlicher Star ist der Renault Kangoo. Ob Großfamilienausflug, Einkauf oder Baumarktbesuch, der kann einfach alles.

Der Leasingvertrag läuft in der Regel 24 Monate.


 

3. autos nutzeN

COCAR Carsharing - Autos nutzen

Die Autos werden einfach über unsere App gebucht. Das könnt ihr langfristig im Voraus machen oder ganz spontan. So weiß jeder in der Gruppe, ob das Auto gerade unterwegs ist.

Das Auto hat entweder einen festen Parkplatz oder ihr seht in der App, wo das Auto gerade steht. Jeder von euch bekommt einen Schlüssel, so dass ihr keine Schlüsselübergaben organisieren müsst.

Getankt wird ganz bequem mit einer Tankkarte, die immer im Auto liegt.


 

4. monatlich fair zahleN

COCAR Carsharing - Fair zahlen

Jeden Monat bekommst du von uns eine individuelle Abrechnung, die aus folgenden Punkten besteht:

  • Deine monatlichen Grundkosten (inklusive Kontingent für gefahrene km und Stunden)

  • Deine Zusatzkosten (Falls du mehr als deine Inklusivkontingente gefahren bist)

  • Deine Benzinkosten

  • Dein Anteil an der Rücklage für die Gruppe

Hier gibts noch mehr Details zur Kostenaufteilung bei COCAR.